Unbewusste körperliche Prozesse beeinflussen lernen

Biofeedback

Biofeedback

Biofeedback ist eine wissenschaftlich gut erforschte Methode, welche es einem ermöglicht, unbewusste körperliche Prozesse beeinflussen zu lernen, um Symptome zu reduzieren und Gesundheit zu fördern.

Bei der verhaltenstherapeutischen Behandlungs­methode werden körperliche Signale (Bio) wie z.B. Muskelaktivität, Hauttemperatur, Herzrate, Atmung oder Gehirnwellen mit präzisen Instrumenten gemessen und akustisch und visuell über einen Computer zurückgemeldet (feedback).

Im Rahmen eines Trainings kann ein Klient schrittweise lernen, die dargebotenen Informationen in eine vom Therapeuten festgelegte Richtung zu verändern.

Biofeedback ist eine effektive, nicht­medikamentöse Behandlungs­methode für einige körperliche, psychische und emotionale Beschwerden.

Sie bietet in vielerlei Hinsicht eine Alternative um Krankheiten zu heilen oder die Gesundheit zu erhalten.

Anwendungs­gebiete

Biofeedback kann bei einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen und Krankheiten eingesetzt werden. Die Forschung belegt dabei gute Effekte hinsichtlich der Wirksamkeit.

Primär körperliche Erkrankungen

  • Migräne
  • Spannungskopfschmerzen
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Bruxisums - "Zähneknirschen"
  • Rückenschmerzen
  • Atemwegserkrankungen (Asthma Bronchiale)
  • Bluthochdruck
  • Inkontinenz (Harn- und Stuhlinkontinenz)

Psychische, Psychosomatische und Neurologische Erkrankungen

  • Epilepsie
  • ADHS
  • Schlafstörungen wie Ein- und Durchschlafstörungen
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom
  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • Morbus Renaud
  • allgemeine, stressbedingte Erkrankungen (z.B. Burn-Out)
  • Gunnar Ströhle
  • 0761 / 42966265
  • 01573 - 9361366
  • kontakt [at] ppp-freiburg.de
  • Marie-Curie-Straße 44
  • 79100 Freiburg

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!